Freitag, 1. März 2013

Von Pünktchen und Federn

Pünktchen...



Gesundheitlich gerade nicht auf der Höhe, habe ich heute mit ganz viel Geduld und Mühe Perlhuhnfedern auf meine Eier geklebt.


Die nächsten Tage gibt es nun nichts anderes außer Rührei :-)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende aus dem 7ten Stock, eure Katrin

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, da kann Ostern kommen

    AntwortenLöschen
  2. Ja aber entzückend sehen die Eier aus.Ich habe im Vorjahr Eier bemalt mit diesen Motiv.Ich wünsche dir gute Besserung.Edith.

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen einfach klasse aus.
    Sehr schön gemacht!

    lg und Gute Besserung!
    tonia

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen so toll aus ! Ich mag die Federn so gerne; sie sind unheimlich dekorativ. Irgendwo muss ich auch noch Eier vom letzten Jahr so beklebt haben. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee! Ich wünsche dir eine gute Besserung! Alles Liebe,Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,
    deine Ostereier sind eine hübsche Idee!Das merk ich mir mal :)
    Wir kränkeln hier auch wieder.Ich huste schon wieder die ganze Woche und mein Kind ist jetzt mit leichtem Fieber ins Bett....
    Wünsche dir schnell gute Besserung!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin,
    erstmal wünsche ich Dir recht gute und vorallem schnelle Besserung...hört sich ja nicht wirklich gut an!!
    Aber laut Wettervorhersage soll es ja nun wirklich Frühling werden...HOFFENTLICH und dann musst Du doch wieder fit sein nicht wahr.
    Deine Perlhuhn-Feder-Eier gefallen mir übrings sehr, mal schauen ob ich dafür auch mal Zeit finde :))
    Nochmals gute Besserung und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Que bonito el huevo con las plumas se vé un huevo muy elegante .
    Besos Rosa !!

    AntwortenLöschen
  9. Superschön sehen die aus...Wahnsinn, so eine Arbeit!!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Sieht toll aus! Sicher nicht ganz einfach anzukleben!
    Aber sehr hübsch!
    LG und gute Besserung
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katrin!

    Ja, wie Du schon auf meinem Blog bemerkt hast, haben wir 2 mal Rührei gegegessen :O)

    Deine Eier sehen aber auch wunderschön aus. Tolle Idee! Perlhuhnfedern sehen aber auch zu schön aus!

    So, und jetzt sieh mal zu, daß Du die Erkältung aus der Wohnung schmeißt, damit Du bald das schöne Wetter genießen kannst :O)

    Liebe Grüße und trotzdem ein schönes Wochenende wünscht Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, ich noch mal! Ich meine natürlich: "Schmeiß Deine Magen-Darm-Erkrankung aus dem Haus"!
      Das ist ja wirklich doof!

      Löschen
  12. Die Eier sind sehr schön, sieht nach einer Fummelarbeit aus :-))
    Bei uns wird auch gekränkelt, schon das zweite Mal in diesem Jahr.
    Dir gute Besserung und ich gucke jetzt noch ein bißchen bei Dir :-)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katrin,
    tolle Eier hast du dir da gemacht. Wo bekommt man denn solche schicken Federn her?

    Hab ein schönes We,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,

      ich habe die Feder aus einem Gartencenter (1,99 €) mit Dekoabteilung, gibt es bestimmt auch im Bastelladen oder Internet.

      Viele Grüße aus dem 7ten Stock, Katrin

      Löschen
  14. Hallo Katrin!
    Wow, die Eier sehen echt toll aus!
    Hast du die Federn mit Serviettenkleber drangeklebt?
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      da ich kein Kleister o.ä. anrühren wollte und sonst auch nicht hatte, habe ich die Feder mit einem Pritstift beschmiert..Super sag ich euch :-)

      Viele Grüße aus dem 7ten Stock, Katrin

      Löschen
  15. Wo kriege ich denn nun Perlhuhnfedern her??? Menno, du inspirierst einen aber auch...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katrin,

    die Idee mit den Perlhuhnfedern ist super! Ich wollte gleich weiße Eier kaufen gehen, aber im Supermarkt gab es leider nur braune.
    Ich darf mir die Idee doch mopsen, oder? Ich wünsche Dir schnelle gute Besserung, ich kann diese ganzen Krankheiten echt nicht mehr sehen. Bei uns geht das schon seit vor Weihnachten. Immerwieder kommt was neues dazu. Seit gestern liegt mein Mann mit einer Seitenstrangangina flach. Hoffe nur das ich das dann nicht auch noch bekomme.

    Ich wünsche Dir trotzdem ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja klasse aus! Du bist sogar krank noch superkreativ...
    Wünsche dir gute Besserung!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    wie kommt man denn auf so eine Idee? Sieht absolut klasse aus!!! Mich würde mal dolle eine Vollansicht des Arrangements interessieren.
    Gute Besserung für Dich!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Katrin!
    Ich wünsche Dir gute Besserung!
    Deine Ostereier mit den Perlhuhnfedern sehen sehr edel aus!
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Katrin,
    na,das ergebnis kann sich aber sehen lassen!
    Gute Besserung und viel Spaß beim Rühreier
    essen ;).
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  21. Dann mal guten Appetit auf die Rühreier...
    Wenn Du sie auf der aufgeräumten Terasse im Sonnenschein sitzend, ißt, macht das bestimmt ganz viel Spaß.
    Ist denn die sonne schon bei Euch???
    Die Eier sind unheimlich schön geworden, gefallen mir super.
    Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katrin,
    so einiges habe ich hier bei Dir leider verpasst, werde ich aber nochmal nachher schauen gehen.
    Jetzt bin ich wieder an Bord und höre, dass es auch Dich erwischt hat. Unglaublich, wieviele
    im Moment ne Erkältung oder gar die Grippe haben. Seit 2/3 Tagen läuft auch hier bei mir ein wenig
    das Näschen, hoffe aber noch, das es wieder weggeht. Heute ist ne große Bloggerrunde angesagt - zur
    Entspannung. Dir wünsche ich gute Besserung.
    GGGGGGGGGGGGGglg
    aus dem Erdgeschoss
    Claudia

    P.S.
    Die Eier sind mit den Federn wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  23. Die Eier sind wunderschön geworden! War bestimmt ein Geduldsspiel!
    Ich wünsche dir gute Besserung!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  24. Das Du die Eier mit soooooooo viel Liebe mit den wunderschönen Federn beklebt hast, hat sich wirklich gelohnt.

    Ganz Liebe Grüse Monique

    AntwortenLöschen
  25. Wow sehen die Eier klasse aus! Ich hätte die Geduld vermutlich nicht aufgebracht. :) Ich wäre wohl schon beim Eier ausblasen gescheitert. ;) Wahrschienlich würden bei mir auf dem Tisch jetzt zerschmettert Eierschalen zu finden sein und die Federn hätten sich im ganzen Haus verteilt. Der Klebstoff würde sich überall an den unmöglichsten Stellen wiederfinden und meine Finger würden im besten Fall nur zusammenkleben. *lach* Ich kann mir das Chaos förmlich vorstellen, daher geniess ich einfach diese wundervollen Bilder und freue mich, dass Du so wunderbare Frühlingsdeko geschaffen hast.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Katrin,
    das ist eine schöne Eieridee, die gefällt mir gut. Seit heute mittag gehts mir so schlecht, ich hab Magen-Darm. Oh-weh, jetzt wo der Frühling endlich kommt und die Sonne scheint. Ich leg mich jetzt wieder hin.
    Grüße Elke

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...