Sonntag, 3. März 2013

DIY Nachttisch

Remember...



Erinnert ihr euch noch an meine Dachbodenschätze aus dem Januar?!
Der Nachttisch ist inzwischen fertig geworden...Da die Farbe so hartnäckig war, ist mir nun erstmal die Lust am Schleifen und Streichen vergangen!

Nachtrag zu letzten Post: Perlhuhnfeder für 1.99 € aus dem Gartencenter 
und einfach mit dem Prit-Stift beschmiert auf die Eier geklebt!

Einen schönen Sonntag wünscht euch Katrin aus dem 7ten Stock

Achja wo ist denn bitte die Sonne???? Ich seh nur Wolken...

Kommentare:

  1. Ach ja.. Nachttische. Schwieriges Thema finde ich. Super, dass du so einen schönen gefunden hast - auch wenn das Streichen mühsam war. Ich suche seid ewigen Zeiten nach zwei schönen Nachttischen. Aber endweder finde ich sie grottenhäßlich, oder viiiel zu teuer oder sonst was. Aber kommt Zeit.. you know!
    Als ich heute früh aufgestanden bin, da viel hier allen Ernstes schon wieder Schneeregen vom Himmel. Unglaublich. Ich bin es soooo leid. Gestern schien wenigstens mehrere Stunden die Sonne und es war schon mal bis halb sieben hell. Das war toll...
    Wünsche Dir einen kuschligen Sonntag.
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön hast du´s hin bekommen - die Farbe war vielleicht hartnäckig, aber du hast gewonnen;)
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja super geworden!
    Die Lust aufs Streichen und Schleifen kommt auch wieder :-)

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  4. Hey!

    Wo die Sonne ist? Das kann ich Dir sagen! Bei uns hier ganz oben in Schleswig-Holstein ist sie! Ruf doch mal nach Ihr! Ab und zu versteckt sie sich noch hinter ein paar kleinen Wolken :O)

    Dein kleiner Tisch ist übrigens total chic geworden! Hübsches kleines Ding :O)

    Hab noch einen schönen Sonntag (auch ohne Sonne :O))!!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Na der sieht doch fast aus wie neu. Oder ist das eine Beleidigung? :-) Nachttische sind echt ein schwieriges Thema. Kann mich nicht dran erinnern, mal so richtig schöne gesehen zu haben. Ich glaub Körbe mit Deckel oder so würden mir da besser gefallen...Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  6. Klasse ist das Schränkchen geworden, zum Glück hast Du nicht aufgegeben.
    Die Sonne ist ein bisschen heute hier, ich hoffe, sie bleibt noch ein bisschen.
    Dir einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Weisst du was? Einfach nich' streichen? ;o)
    Bei uns hätte er einfach so sein Plätzchen gefunden, aber den Look muss man natürlich mögen. Die obere Platte hätte ich aber gern so gelassen.......des ist doch sooooo schööööööön shabby ;o)
    Ich sage nach jedem Stück, was ich mal streichen muss, des war das letzte mal.......äh ja, stimmt irgendwie nie *g*
    Hier ist heute auch nüscht mit Sonne, aber gestern lachte sie vom Himmel.......hach war des schön!
    Hab' trotzdem einen super schönen, entspannten Sonntag und die Idee mit den Federn auf Ei ist klasse!
    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  8. Oh Katrim quedó perfecta y bien blanquita como tanto nos gusta a nosotras , no parece la misma . Por aquí llueve y hace frio tengo ganas de primaveraaaa .
    Besos Rosa !!

    AntwortenLöschen
  9. Ich schicke dir ein paar von den Sonnenstrahlen hier :-)

    Liebste Sonntagsgrüße :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katrin!
    Der Nachttisch ist klasse geworden!
    Heute scheint die Sonne nicht so, gestern war hier das herrlichste Wetter!
    Ein wunderschönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Der Nachttisch ist ganz toll geworden! Bei uns gibts leider auch keine Sonne, nur graues Wetter und Schnee. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir noch.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Katrin,
    bin erstaunt,was du aus dem Nachtschränkchen rausgeholt hast!SUPER Ergebnis!
    Bei uns ist die Sonne auch wieder spurlos verschwunden......
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katrin,
    ich suche auch die Sonne, habe extra schon Primeln auf unserer Dachterrasse gepflanzt, aber es bleibt grau!
    Wünsche dir trotzdem einen schönen Sontag, Sabina

    AntwortenLöschen
  14. Schönes Tischchen!
    Sonne? Hier auch nix zu sehen.
    Schönen Restsonntag und liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katrin,
    wunderschön ist er geworden. Du bist aber auch fleißig.
    Hier ist auch keine Sonne zu sehen, den ganzen Tag grau in grau und auch richtig frisch.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Der Nachttisch ist wunderbar geworden! Ich kann mir gut vorstellen, dass dir das Streichen und Schleifen auf den Wecker geht, das würde mir auch nach einiger Zeit nicht mehr gefallen. Die Eier mit den Federn zu bekleben finde ich genial!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Katrin,
    super, super! Ich habe letztes Jahr auch einen geschliffen und gestrichen und bin fast verzweifelt daran. (Bes. am Schleifen) Mein Mann hat mich da gaaanz alleine werkeln lassen. Dem gefällt mein "altes" Kasterl nicht. Aber das Ergebnis ist doch wirklich klasse. Dein Nachttisch ist einfach spitze geworden.
    Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katrin,
    Dein Schränkchen ist super klasse geworden! Bin begeistert!!! Kompliment für Deine Ausdauer!
    LG und einen schönen Wochenstart!
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. hi katrin
    die sonne ist hier und ich hoffe inzwischen auch bei dir. die perlhuhneier vom letzten post sind granatenmässig! und dein nachttischchen "was für ein wort" haste fein gemacht. ich hab mit meinem buffet im traum schon zig mal angefangen und ich glaub diese ostern fang ich dann auch im realen leben damit an..... ui ui ui, mir ist bange bei dem gedanken... aber du machst mir mut mit deinen bildern...
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...