Freitag, 7. September 2012

Zwetschgen-Tarte mit Schmand-Guss und Endspurt

Wochenende, auf die Plätze fertig los...




Da letzten Sonntag Kaffeebesuch anstand, habe ich zum ersten Mal einen Zwetschgen-Tarte ausprobiert und ich kann euch eins sagen, am besten alles wegputzen solang die Tarte warm ist:-)
Natürlich verrate ich euch das Rezept:

Zwetschgen-Tarte mit Schmand-Guss

Für den Teig: 200g Mehl, 100g kalte Butter, 3 EL Zucker, 3 EL Wasser
Für den Guss: 500 g Zwetschgen, Mark einer Vanilleschote, 50 g Zucker, 1 Eigelb, 1Ei, 1 EL Speisestärke, 200 g Schmand, 50 g Schlagsahne

Teigzutaten zu einem glatten Teig kneten, in eine Tarteform auslegen und ins Gefrierfach für 30 min.
Backofen auf 200 Grad vorheizen, den Teig ca. 15 backen und abkühlen lassen.
Gusszutaten verrühren,  Schmand und Sahne als letztes unterrühren. Guss auf den Zwetschgen verteilen und ca. 45 Minuten backen.





Ich wünsche euch viel Spass beim Backen und Essen ...

Jetzt beginnt der Endspurt im wahrsten Sinne des Wortes:

1. Es fehlen nur noch 7 Mitglieder bis zur Giveaway-Verlosung.

2. Sonntag starte ich beim 5-km-Lauf des  7. OLB-E.ON-Lauf in Brake

Zugegeben, ich habe nicht viel trainiert also drückt mir die Daumen das ich nicht als
letzte ins Ziel gekrochen komme. Da ich morgen auch noch den ganzen Tag brunchen bin, anlässlich
eines Geburtstages einer Freundin, garnicht so unwahrscheinlich :-)


Ich wünsche euch ein leckeres und sportliches Wochenende, Katrin aus dem 7ten Stock


Kommentare:

  1. hmmmm das hört sich aber köstlich an...
    Leider haben wir dieses Jahr gar keine Pflaumen am Baum, so das ich dafür extra welche kaufen müsste, was ich aber nicht machen werde! Mein Mann ist heil froh, einmal keinen Kuchen oder ähnliches essen zu müssen :-)
    Viel Spaß morgen beim Brunchen und ganz doll die Daumen drück für´s rennen.
    Bis bald und schönes Wochenende
    Gruß Tanja

    PS: melde mich noch mal per mail die Tage

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin, ich komme vorbei, denn ich weiß, wie lecker der Kuchen schmeckt.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE und viel Glück beim 5 KM -Lauf. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Oh der Kuchen sieht aber lecker aus,ich liebe Obstkuchen der saison und nun sind die Zwetschken reif.Alles Gute für deinen Lauf.Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lecker sieht das aus.
    alles Güte für deinen 5 km Lauf.

    Liebe Grüße von Dannny

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...