Sonntag, 21. September 2014

Zeit für Neues - Wandelbares Sideboard



Guten Morgen,

ich glaube jeder hat in seinem Zuhause eine (Problem-)Ecke über die man stundenlang grübelt, Möbel hin und her schiebt und am Ende immer noch nicht zufrieden ist!??

Genauso eine Ecke, bzw. Wand im Wohnzimmer hatten wir auch!!  Radikal alles weggeräumt, das Sideboard verkauft um endlich Platz für Neues zu schaffen!





Um mehr Platz zu schaffen und eine wandelbare Fläche zu haben, die ich nach Lust und Laune umdekorieren kann, habe ich mich für die Besta Serie vom Möbelschweden entschieden! 

Einen schönen Sonntag aus dem 7ten Stock!
Katrin

P.S. Hier ist noch ein Vorher-Bild, der Ablagetisch und Stuhl Emil haben einen anderen Platz gefunden!!


Vorher!!

Kommentare:

  1. Hola Katrin , me gustan los cambios te ha quedado muy bonito , yo tambien quiero renovar la decoracion aunque sea algun detalle .
    Besos Rosa .

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es doch nur EINE Ecke wäre ;-) Aber man braucht ja immer Herausforderungen... Bei dir hats sich ja gelohnt, sieht schön aus und lässt sich sicher prima umdekorieren:-)
    Grüße an Dich,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin,

    auch wir haben uns vor einigen Monaten für ein Sideboard der Besta Serie entschieden. Leider waren uns die Möbelfüße zu hoch und so haben wir die selbergemacht. Und mit dem Ergebnis bin ich immer noch sehr zufrieden.
    Sieht gut aus.

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Idee sehr gut BESTA so zu nutzen! Sieht schön hell und aufgeräumt aus und es ist, wie du schon sagst, viel Platz zum Umgestalten. Wenn ihr mal eine Feier im Wohnzimmer habt, könnt ihr die Ablage gut nutzen um z.B. Sekt oder eien Etagere mit süßen oder herzhaften Snacks anzubieten. Super! LG Mina

    AntwortenLöschen
  5. Gute Entscheidung!
    Ich habe den Kauf von besta nie bereut. Mit dem sideboard sieht jeder Ecke viel strukturierter aus.
    Tolle Deko Katrin!
    Alles sieht viel besser aus!

    Viele liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  6. Eine echt tolle Umwandlung, liebe Katrin.
    Es sieht jetzt viel hübscher, heller, freundlicher und einladender aus.
    Du hast recht, jeder hat so eine Ecke. Ich bin mit unserer Wohnzimmerwand auch nicht ganz zufrieden, denn leider haben wir noch die Wohnwand, die mein Liebster für seine Wohnung gekauft hat- jetzt musste sie erst mal mit in die neue gemeinsame Wohnung. Ich liebäugle aber bereits seit längerer Zeit mit den hübschen Sideboards vom Schweden. ;) Vielleicht soll ichs auch einfach wie du machen. Her mit den schönen Möbeln ;)
    Hab noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche. liebste Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    Sieht mit dem neuen Sideboard wirklich klasse aus. Gefällt mir :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Juhu du Liebe,
    Besta haben wir uns vor kurzem als Lowboard angeschafft.
    Als Sideboard wird es auch noch folgen :-)
    Es gibt ja soviel tolle Varianten!!
    Ich wünsch dir einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Vicky

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...