Sonntag, 2. Februar 2014

Von Buchstaben und Bechern...



Guten Morgen aus dem 7ten Stock,

inzwischen bin ich eine Sammlerin von Bechern geworden, universal und überall einsatzbereit!
Zitat vom Mann im 7ten Stock: "Wir können bald einen Tassen- und Trödelladen vorn an der Straße aufmachen!" Buchstaben Becher gibts von Bloomingville...






Das ABC hat ja noch mehr Buchstaben, also fehlen mir wohl noch Becher:-)
Einen schönen Sonntag aus dem 7ten Stock!
Katrin

Quelle: Becher mit Buchstaben gibt`s noch bei Zalando und www.wunderschoen-gemacht.de
Gläser von Tine K - Geliebtes Zuhause und Home & Living



Kommentare:

  1. Hallo Katrin
    hihihi, also dir fehlen noch Becher?
    hoffentlich hat dein Mann es nicht gelesen, gehört;)
    Die sind schön, die Buchstabenbecher
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,
    die Becher mag ich auch so gern. Ich liebe ja alles was mit Buchstaben und Zahlen zu tun hat. Habe gerade Sterne aus Folie ausgeschnitten und aufgeklebt, mit Buchstaben geht das sicher auch...nur etwas schwieriger mit dem ausschneiden!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. g wie grandios, gut, genial... klar, dass da noch mehr her müssen ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    dass kann ich verstehen :O) Ich bin auch Bechersammlerin!
    Und es gibt ja auch soviele schöne :O)
    Dein G-Becher find ich auch klasse!
    Dann noch viel Spaß beim weitersammeln :O)

    Lieber Grüße
    Kerstin

    PS: Schöne Bilder hast Du wieder gemacht :O)

    AntwortenLöschen
  5. Becher gehen immer....habe mir gerade eine Eulentasse von Bu****s gekauft.
    Deine finde ich ja sehr chic, wofür steht das G?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ...sieht super aus...
    dann hast du dir das Geld für einen * Blumentopf * gespart und
    kannst das Geld für weitere Becher ausgeben :O)

    liebe, sonnige Grüße aus dem Rheinland

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Schön, gefällt mir der ABC ähm G-Becher....und aus DEM Blumentopf kann man wenigstens auch noch trinken! Wenn halt grad keine Blume drin ist, klar ;-)
    Schönen Sonntag und viele Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,
    die Becher sind klasse, aber ich persönlich trinke lieber aus Tassen mit Henkeln, weil ich mir meine Getränke immer so heiß mache, das ich mir die Finger "verbrennen" würde. Ich bin gespannt, wann Du das Alphabet zusammen hast.
    Ganz liebe Grüße aus dem Erdgeschoss
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Tassen und Becher gehen immer -
    sieht der Herzmann bei mir allerdings anders -
    ist schon genervt, weil die Schränke voll damit sind ;)
    GLG, Lina

    AntwortenLöschen
  10. ..bei uns ist auch recht voll, aber das "G" steht eindeutig füüür, ???????

    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Becher kann man nie genug haben….man braucht doch für jede Stimmung und Deko welche, stimmts? :-)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  12. Moin Karin, ich bin gerade dabei, meine Becher umzustellen auf mein neues Frühstücks-Geschirr. Und da braucht Frau doch auf jeden Fall neue Becher, deswegen kann ich das gut nachvollziehen;-)
    Wenn Du Interesse hast, Dir bei mir eine Kleinigkeit abzuholen, dann schau doch mal auf meinem Blog vorbei (Followerin biste ja schon, sag' mal, habe ich Dich überhaupt schon ordentlich begrüßt???)
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katrin,

    bei mir sind es Kaffeetassen und -becher im weitesten Sinn ... die Schränke quillen über! Aber ich kaufe trotzdem immer wieder neue Becher, wenn sie mir gefallen, was ziemlich oft der Fall ist.

    Deine Tulpen sehen genauso aus wie meine ;-).

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katrin
    Der Becher gefällt mir sehr. Der würde gut zu mir passen...
    Hihi, die Männer. Sehr amüsant und auch schön zu lesen, dass in etwa alle gleich sind.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katrin,
    ach, bei mir sind es zwar keine Tassen, aber wenn es nach meinem Mann geht, könnten wir auch einen Trödelladen vorn an der Straße aufmachen :-) Ja, so sind unsere lieben Männer halt - sie sehen nicht, wie wichtig es ist, genügend Auswahl zu haben :-)
    Aber Deine Tasse / Becher ist wirklich schön, zumindest ein paar Buchstaben mehr kannst Du Dir ja noch leisten?! :-)
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katrin
    Ach, Becher gibt es wirklich so viel schöne!
    Und das mit der Hyazinthe (schreibt man das so?:)) finde ich eine sehr gute Idee!
    Viele liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Bei Bechern muss ich mich auch immer stark zurückhalten, denn leider quillt mein Schrankfach schon über... Mit diesen Buchstaben-Bechern liebäugel ich allerdings auch schon eine ganze Zeit :)
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Bei Bechern muss ich mich auch immer stark zurückhalten, denn leider quillt mein Schrankfach schon über... Mit diesen Buchstaben-Bechern liebäugel ich allerdings auch schon eine ganze Zeit :)
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Bei Bechern muss ich mich auch immer stark zurückhalten, denn leider quillt mein Schrankfach schon über... Mit diesen Buchstaben-Bechern liebäugel ich allerdings auch schon eine ganze Zeit :)
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja deine Liebe teile ich auch zu weißen Porzellan und schlichten Buchstaben oder Zahlen.Ich dekoriere ganz günstiges weißes Porzellan mit Stiften,die inzwischen sogar Geschirrspüler tauglich sind,kosten tut dann so ein Becher maximal 1Euro.Lg.Edith.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...