Dienstag, 10. Dezember 2013

DIY - Paper Stars + Geschichten aus dem Leben




Im 7ten Stock,

ist das Leben eigentlich ganz schön außer an den TAGEN, an denen der Fahrstuhl kaputt ist!!! Ausgerechnet gestern, bepackt mit Weihnachtsbaum und Fahrrad ging es dann die unendlichen Stufen nach oben! 

Zur Entspannung habe ich dann aus Papierresten diese tollen Sterne gebastelt!
Meine Bastelschritte habe ich für euch dokumentiert...




Die Größe der Sterne kann frei gewählt werden. Das Papier sollte nicht zu fest sein, damit man es problemlos falten kann!

Viel Spaß beim Basteln...
Katrin aus dem 7ten Stock




Kommentare:

  1. Mit Baum und Fahrrad hoch in den siebten Stock?!? Das hätt ich gern gesehen! Warum hat niemand ein Foto gemacht???
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Deine Sterne sind toll geworden :)
    Heute hast du bestimmt Muskelkater vom Baumhochschleppen, oder?
    Einen schönen, erholsamen heutigen Tag wünscht
    heiDE

    AntwortenLöschen
  3. Diese Sterne finde ich super und die könnten in meine Weihnachtsdeko noch locker integriert werden... ich geh dann mal Papier besorgen. Dir liebe Grüße und hoffentlich ist der Fahrstuhl bald wieder intakt. Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,
    da mein Bestand an Fröbelsternen für dieses Jahr schon groß genug ist, werde ich mich nund mal an diese Sterne machen! Toll sehen sie aus - und genau meine Farben! Vielen Dank für die Anleitung!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Swantje

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin,
    ich habe diese Sterne auch schon gebastelt, allerdings mit einer Falttechnik. da braucht man nichts aufzeichnen nur eine Schere zum schneiden. Ich nenne sie Schnellsterne, weil sie super flott in der Herstellung sind. Unter youtube "Sterne" oder Origami sind sie zu finden.
    Liebe Grüße von Sybille

    AntwortenLöschen
  6. Ich noch einmal,
    man kann die Sterne auch super auch als Tischdeko verwenden, kostet fast nichts und sieht schön aus.
    Liebe Grüße Sybille

    AntwortenLöschen
  7. Wow die Sterne sehen super schön aus, danke für die Anletung.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Wow sehr Schick und filigran. Wer Brauch da noch die Sterne von House doctor?hihi

    AntwortenLöschen
  9. Diese Sterne sehen immer wieder so schön aus!
    Kleine habe ich davon schon gemacht, aber diese großen sind auch sehr schick.
    Ich drücke die Daumen wegen des Aufzugs!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Ja das ist ja der helle Wahnsinn! Ich hab echt gedacht, die wären von House Doctor! Die sehen spitzenmäßig aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich will auch so welche!!!!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön Katrin! Dann machst Du bestimmt auch Deine gesamte Weihnachtsbaumdeko selber, was? ;) LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Sterne.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  13. Wow, sind sie schön. Die passen bestimmt gut zu meinen Tannen.
    Ich werde das Falten gleich mal ausprobieren.
    Liebe grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Hihi in den siebten Stock ohne Aufzug mit Gepäck. Das hört sich nach Schwerstarbeit an. Die Sterne muss ich auch mal basteln. Die sehen toll aus.

    Liebe Grüße
    Rosa

    Rosarosen86.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katrin,
    der Stern sieht wunderbar aus.
    Ach Du meine Güte, bis zu Dir hinauf ohne Fahrstuhl. Okay, die Dinger mag ich nicht wirklich,
    aber schwer bepackt hochlaufen ist auch nicht der Brüller. Geht er denn jetzt wieder???
    Ganz liebe Grüße aus dem Erdgeschoss.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Wow die sind echt schön und die werd ich auch mal machen, wenn ich es hinkriege !!!!
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katrin,
    danke fürdie super Anleitung!
    Das ist ja eigentlich echt easy so.Hatte vorher eine kompliziertere gesehen...
    Da probier ich das auch nochmal aus:)
    Hab noch eine schöne Adventszeit!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katrin,
    die sind ja meeega schön. Das probiere ich auch mal aus....
    Vielen Dank für die Idee....
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katrin,
    ooooh sind die schön, und so schick noch dazu! Mal sehen, ob ich meine Kinder da nicht zu einer kleinen Bastelei animieren kann...
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katrin,

    Deine Sterne sind wunderschön. Danke für die Anleitung. Hoffe ich bekomme sie hin, den Geometrie war nie meine Stärke.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katrin,
    vielen Dank für dieses schöne DIY.
    Ich hoffe Dein Fahrstuhl funktioniert wieder!
    Herzliche Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...