Samstag, 29. September 2012

Büro die Xte


So nun bin ich (fast) fertig...


Ihr denkt jetzt bestimmt die hat sie nicht mehr alle. Die wievielte Umgestaltung des Büro ist das schon? Ich kann auch schon nicht mehr mitzählen :-)

Kleine Chronik :-D




Aber irgendwie ist es das noch nicht gewesen, ich nenn das auch Kreative-Unruhe andere vielleicht beklopptsein.
Also stand ich da, in meinem Büro, mit der Vorstellung in den nächsten Wochen fast all meine Zeit hier zu verbingen, denn die Bachelorarbeit rückt näher...



Schritt 1: Entrümpeln, man braucht Platz 
Schritt 2: Gucken was sich so finden lässt, Holzklappböcke vom Mann des Hauses
Schritt 3: Baumarkt überfallen 
Schritt 4: Ganz viel weiße Farbe



  Ich würd sagen, die Bachelorarbeit kann kommen!

Der Flur und mein schiefer Baum von OBI ist auf morgen/nächste Woche vertragt. Denn die Wohnung sieht aus wie ein Schlachtfeld, viel zu Essen gibts auch nicht mehr und morgen kommt der Mann des Hause eingeflogen...
Wo ist die Haushaltshilfe wenn man sie braucht?! :-)

Euch ein ganz schönes Wochenende, eure Katrin aus dem 7ten Stock


Kommentare:

  1. Liebe Katrin,

    Dein Büro ist aber schön geworden. Da kann die viele Arbeit kommen.

    Dir auch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich amüsante Bürogeschichten aus dem 7. Stock.

    Ich find Dich super :0)

    Liebe Grüße Monique
    ***********************************************************************************************************************

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa,ja, unsere Studentinnen. Ich weiß, dass es schwer ist sich auf eine Arbeit(sprich:Bachelorarbeit) zu konzentrieren, wenn EINEM WAS stört. Da geht das nicht. Also muß die Umgebung erst mal angepaßt werden. Hast also recht, liebe Katrin. Wie soll das denn auch sonst klappen und Dein GG "freut" sich. Der fragt dann sowieso: "Was haste denn den ganzen Tag soooo gemacht?" Das kann er ja dann sehen. So, nun wünsche ich Dir ein schönes RESTWOCHENENDE und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    und wenn Du Dein Büro noch x mal ummodelst, mir würde es NICHT langweilig werden! Du willst es eben so, wie Du es willst und der Weg dahin hat eben manchmal einige Abzweigungen :-))))

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,
    sehr gelungen! Gefällt mir total gut Deine x.te Umgestaltung! Und sachma: Der Auuuuusblick ist ja sooooo weiiiit und toll. Wer kann beim Arbeiten schon seinen Blick über die Baumkronen schweifen lassen (da fällt mir nur Tarzan ein...).
    Ganz liebe Grüße
    Jane äh Mina

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin in dem Punkt auch so,bin erst 100% zufrieden,wenn es mir wirklich gefällt.Da hast du ja noch richtig Stauraum geschaffen auf den Klappböcken!Ich finde es genial!
    Wünsch dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...