Sonntag, 23. Februar 2014

DIY - Facettenflasche



 Guten Morgen am Sonntag,

eine Liebe für Flaschen - nicht wegen des Inhalts, sondern wegen des Glas! Wie ich finde, ähnelt es stark dem vom Tine K Home?! Sylvester habe ich einfach ein paar leere Flaschen  in der Handtasche mitgenommen...Deckel und Etiketten entfernt, schon war das DIY fertig!  



Schon vor 8 Uhr haben Emma und ich einen Spaziergang gemacht und diese Weidenkätzchen auf dem Weg gefunden, wie weit die Natur nicht schon ist?! 

Einen wunderschönen Sonntag aus dem 7ten Stock!
Katrin




Kommentare:

  1. ...tolle Bilder und
    ich liebe auch kleine Zweige und Weidekätzchen !
    die kleine Flasche sieht toll aus...

    schönen, sonnigen Sonntag

    liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Wow toll! Da sollte man glattweg mal zur Flasche greifen...
    Schönen Sonntag und viele liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Zweige von Weidenkätzchen, aber auch Kirche oder Apfel bieten sich wie ich finde für eine dezente, aber trotzdem Akzente setzende Deko immer an.. besonders jetzt, wo der Frühling Einzug zu halten scheint...
    Deine Deko-Idee finde ich klasse...
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Na die Flaschen hätte ich mir auch gemoppst! Eine super tolle Idee und so easy, nech? ;o)
    Unsere Weidenkätzchen im Garten sind noch nicht ganz so weit, aber lange wird es sicher nicht mehr daurn. Ich bin nun aber gespannt, was wir uns zu Ostern in die Vasen packen? Bis dahin steht doch alles draußen im vollen Saft. Nun ja.......ick lass mich überraschen ;o)
    Hab' einen tollen Sonntag und alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin,
    finde ich toll, Deine Idee mit der Vase. Ich wusste gar nicht, wie schön solche Flaschen sind!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Die Flaschen finde ich wirklich gelungen...da ich sowas aber nicht trinke, komme ich nie in den Genuss, sowas mitzunehmen...
    Danke für Deine Brementipps. ich werde sie bestimmt ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin,
    hab auch mal eine Zeit leere,meist blaue Flaschen gesammelt bis ich sie eines Tages weggeworfen habe.
    Aber so eine tolle Facettenflasche hab ich noch nicht gesehen.
    Echt gute Idee!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,
    die Flaschen hätte ich auch mitgenommen.Was für
    eine coole Idee, dort ein Zweiglein oder eine Blume
    hineinzustellen.Wie schön, dass Du mit Emma unterwegs
    warst, bei dem Wetter macht es ja auch wirklich Spaß
    spazieren zu gehen.Ich wünsche Dir einen schönen
    Restsonntag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  9. Die Flasche sieht super aus...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Haha, bin ich schlimm, weil ich schon bevor ich das Etikett gesehen habe wusste, um welches Getränk es sich handelt? ;)
    Die Idee ist auf jeden Fall super, die nächste leere Buddel ist mein!
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...