Mittwoch, 28. August 2013

Zwischen Trubel und Entspannung...



 Guten Morgen aus dem 7ten Stock,

der Alltag ist wieder eingekehrt! Viel steht an in den nächsten Tagen: Ausflug in den Heide Park, Einweihungs- & Geburtstagsfeiern, Klettern mit Freunden...Zwischen all den Trubel habe ich mich nun zum ersten Mal für den Yoga-Kurs angemeldet. Da man ja von Entspannung nicht genung bekommen kann, habe ich gleich zwei Kurse am Mittwoch und Samstag belegt...Wenn das nicht zur Entspannung führt, weiß ich auch nicht weiter?!

Nach meinen neuen Hammam-Tüchern aus Holland habe ich gleich noch mehr gekauft...



Viele Grüße aus dem 7ten Stock!
Katrin, die sich heut Abend mit Wolldecke, Kissen und dicken Socken auf zum Yoga macht...

P.S. Bilder aus Holland gibt es am Wochenende!

Kommentare:

  1. Hey! Ich finde es wichtig, etwas zu haben, bei dem man das Hirn mal abschalten kann! Wenn das bei Dir Yoga ist, ist doch super! Ich kann am besten abschalten, wenn ich mich richtig anstrengen oder auf eine Aerobic-Choreo konzentrieren muss ;)... Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,

    Das hört sich wirklich gut an. Yogakurse, da mit die Urlaubsrholung laenger hält. Ich wünsche Dir viel Spaß und freue mich auf weitere Fotos aus Holland.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin,
    das hab ich auch vor mit dem Yoga.
    Bin gespannt was du berichtest...
    Wenn wir umgezogen sind will mein Mann sich beim Sport auspowern und ich such was Ruhiges.
    Trubel hab ich genug mit Kind :-)
    Liebe Grüße in den 7. Stock
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,
    da wünsche ich dir viel Spass beim Yoga! Ich kann es nur empfehlen :) Kann allerdings manchmal auch sehr anstrengend sein, seinen Geist zu bezwingen und seine Musklen zu fordern-aber genau danach kommt dann die wohltuende Entspannung!
    Freue mich schon auf die Hollandbilder!
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin,
    über Yoga wollte ich schon immer mal mehr wissen. Ich war leider nur einmal bei einer Stunde. Aufgrund einer schweren Rückenerkrankung konnte ich nicht alle Übungen mitmachen. Die anderen Teilnehmerinnen fanden das bedauerlicherweise nicht schön und so war auch ihr verhalten. Das hat mich etwas abgeschreckt. Zu Hause schaue ich direkt auf ein Yoga-Zentrum und ich wollte mich schon so oft anmelden, aber immer einen Rückzieher gemacht...

    Wünsche dir viel Entspannung beim Yoga und freue mich auch schon auf deine Bilder aus Holland
    Liebe Grüße
    Mandy/Moonkindle

    AntwortenLöschen
  6. Oh....ein Ausflug in den Heidepark?? Da würde es sich ja fast anbieten, bei uns rumzuschaun !! Wir wohnen ca. 20 min davon entfernt....allerdings- für den Heide- Park braucht man Zeit....ich wünsche Euch dort auf jeden fall gaaanz viel Spass!!

    Die Handtücher sehn jawohl sowas von flauschig aus....

    Yoga würde ich auch gerne mal machen...


    GGGLG
    Heide

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube Yoga ist teilweise auch anstrengend, es gibt da ja unterschiedliche Yogarichtungen. Aber sicher bekommt dir das, egal welche Richtung, sehr gut!
    Da sind ja etliche Unternehmungen die auf dich zukommen. So ist es aber häufig, dass so gut wie alles zusammen kommt....aber hört sich doch gut an, was alles geplant ist.
    Viel Spaß bei all deinen Aktivitäten wünsch ich! Herzlichst MinaLina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,

    ich wünsche dir ganz viel Enstpannung! Tolle Handtücher und auch der Rest deiner Accessoires sieht vielversprechend aus ... :-)

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...